Aufrufe
vor 10 Monaten

Selection - 02.2019

  • Text
  • Alpine
  • Leichter
  • Shorts
  • Ideal
  • Eignet
  • Klettern
  • Mammut
  • Leicht
  • Leichte
  • Damen

FOKUS RUCKSACK

FOKUS RUCKSACK ALPINRUCKSÄCKE «Der passende Rucksack ist fast so etwas Individuelles wie der richtige Schuh» Lukas Imhof, Einkaufsleitung und Einkäufer Rucksäcke Die Anforderungen an einen Alpinrucksack sind vielfältig und hoch. Der Rucksack muss relativ viel Ausrüstung aufnehmen können, dennoch sollte er schlank sein und darf die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Er muss leicht sein, aber über viele Befestigungsmöglichkeiten für das technische Material verfügen und so robust wie möglich sein. Im schwierigem Gelände muss der Rucksack sicher und nahe am Körper sitzen, sollte aber ein komfortables, gut belüftetes Rückensystem aufweisen. Während man für eine schnelle Tagestour im Sommer mit 20 bis 25 Liter Volumen auskommen mag, braucht es für eine Hochtourenwoche mit kompletter Ausrüstung (Hauptverpflegung und Übernachtung in der Hütte) um die 45 Liter Kapazität. 50 Liter sind für einen Alpinrucksack aber die absolute Obergrenze. Kann das benötigte technische Material im Rucksack verstaut oder aussen befestigt werden? Je nach Jahreszeit, Länge oder Ausprägung der gewählten Tour müssen Pickel, Eisgeräte, Steigeisen, Klettergurte, Seil, Reepschnur, Karabiner, Eisschrauben, Ski, Helm, Verpflegung und diverse Bekleidung mitgeführt werden. Dies hat natürlich grossen Einfluss auf die Wahl des richtigen Rucksacks. Ventic Air Das Rückensystem Contact Flow verbindet eine gute Lastkontrolle durch engen Sitz am Körper mit kühlender Ventilation durch reduzierte Auflageflächen. Seilfixierung mit magnetischer Schnalle. C A A I SALEWA, APEX GUIDE 45, klassischer Alpinrucksack mit 45 Liter Volumen und Contact Flow Rückensystem, Art. Nr. 55464, Preis: 199.– B I BLACK DIAMOND, SPEED 22 III, ultraleichter, strapazierfähiger Gipfelrucksack für schnelle Zustiege mit 22 Liter Volumen, Art. Nr. 46635, Preis: 109.– C I DEUTER, GUIDE 35+, robuster Alpinrucksack- Klassiker mit 35 Liter Volumen und „Alpine“- Rückensystem, Art. Nr. 49378, Preis: 169.– D I MOUNTAIN EQUIPMENT, OGRE 33+ W, vielseitiger und sehr leichter Alpin- und Kletter-Rucksack für Damen mit 33 Liter Volumen, Art. Nr. 54545, Preis: 165.– E I MAMMUT, TRION SPINE 35, Alpinrucksack für schwierige Aufstiege mit vielen Extras und 35 Litern Volumen, Art. Nr. 54926, Preis: 299.– F I MACPAC, PURSUIT 40 V3, Grossvolumiger (40 Liter) und vielseitiger Alpinrucksack für längere Touren, Art. Nr. 55445, Preis: 179.– B 60 BÄCHLI SELECTION 02 / 2019

10 3 DIE HAUPT- FEATURES VON ALPIN- RUCKSÄCKEN AUF EINEN BLICK 1 2 4 6 12 1 I Hauptverschluss 2 I Schlankes Hauptfach 3 I Deckelfach 4 I Kompressionsriemen 5 I Verstärkter Boden 6 I Daisy Chain 5 9 8 7 11 7 I Hüftgurt 8 I Skihalterung 9 I Pickelhalterung 10 I Lastenkontrollriemen 11I Materialschlaufen 12 I Belüftetes Rückensystem Trion Spine 35 Durch das Rückensystem mit der Active Spine Technology und integrierter Höhenverstellung lässt der Rucksack eine höhere Schulter- und Hüftbewegungsfreiheit zu, was eine natürliche Gangart erlaubt. E light & fast Ein schlichter aber sehr gut durchdachter Kletter- und Alpinrucksack für Damen, bei dem sich alle Komponenten beliebig abnehmen lassen. D Allrounder Grossvolumiger und komfortabler Alpinrucksack für technische Touren mit besonderen Extras, wie zum Beispiel einer abnehmbaren Bivvy-Matte und einer kälteresistenten Rückseite F 61

Deutsch

NEWSLETTER