Aufrufe
vor 5 Monaten

Inspiration Nr. 3 - 2021

  • Text
  • Edelrid
  • Inspiration
  • Rotstock
  • Bergsport
  • Gewicht
  • Seil
  • Wegweiser
  • Gipfel
  • Meter
  • Kletterer

ZUSTIEG MUSIK IN MEINEN

ZUSTIEG MUSIK IN MEINEN OHREN Vielleicht kennen Sie, liebe Leserin, lieber Leser, das Gefühl, wenn sich auf einer Bergtour ein Ohrwurm festsetzt. Vom polnischen Spitzenbergsteiger Voytek Kurtyka ist bekannt, dass er während seiner epochalen Begehung der Gasherbrum IV-Westwand pausenlos den Song «Woman in Love» von Barbra Streisand im Ohr hatte. Durch mein Bergsteigerleben zieht sich dagegen ein Klassiker wie ein roter Faden, nämlich «Im Frühtau zu Berge». Ich sang es in meiner Kindheit mit meinem Bruder, wenn wir Geschirr abtrockneten, aber eigentlich in die Berge wollten, und ich pfiff es vor mich hin, wenn ich mit meinen eigenen Kindern in Richtung Klettergarten loszog. Getreu dem Motto: »Wir sind hinausgegangen, den Sonnenschein zu fangen.» Ist es nicht genau das, was wir in den Bergen suchen? «Ein guter Ohrwurm verschönert jede Bergtour.» Als ich die Reportage von Caroline Fink über ihre Lauteraarhorn- Besteigung (ab Seite 36) las, von ihrem elend langen Abstieg bis zur Grimselpassstrasse, da kam mir das Lied wieder in den Sinn. «Werft ab alle Sorgen und Qual, fallera / und wandert mit uns aus dem Tal, fallera / kommt mit auf die Höhen aus dem Tal, fallera». Ich erinnerte mich an meine Tour auf das Schreckhorn, den wunderbaren Blick hinüber zum Lauteraarhorn und daran, wie beim Bergsteigen tatsächlich Sorgen und Last von uns abfallen. Wer es noch nicht gespürt hat, dem kann ich nur die letzte Strophe ans Herz legen: «Kommt mit und versucht es doch selbst einmal!» Denn so alt dieses Wanderlied ist – mehr als 100 Jahre alt ist die ursprünglich aus Schweden stammende Melodie inzwischen –, so richtig fühlt es sich noch heute an. LIVE. CLIMB. RUN. SKI. REPEAT. BLACKDIAMONDEQUIPMENT.COM BD ATHLETE BABSI ZANGERL Odyssee 8a+, Eiger Paolo Sartori Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Sommer in den Bergen, viel Glück beim Fangen des Sonnenscheins und mit dabei einen hoffentlich unterhaltsamen Ohrwurm. HERZLICHST, SUSANNA BÄCHLI, VR-VIZEPRÄSIDENTIN BÄCHLI BERGSPORT AG INSPIRATION 03 / 2021 1

Deutsch

NEWSLETTER