Aufrufe
vor 1 Jahr

Inspiration 01/2016 dt

  • Text
  • Greulich
  • Bergsport
  • Wegweiser
  • Kashmir
  • Paar
  • Leki
  • Karte
  • Stephan
  • Meter
  • Leicht

3 X 3 40

3 X 3 40 DAUER-HAFT-KRAFT «Ich brauche neue Klebefelle für meinen Tourenski. Die Klebekraft meiner alten Felle hat leider sehr schnell nachgelassen. Gibt es Modelle, die eine dauerhaft hohe Klebewirkung aufweisen?» Peter Küng, Luzern BÄCHLI BERGSPORT ANTWORTET: Die Hersteller investieren aktuell viel Hirnschmalz in die Weiterentwicklung der Hafttechniken. Colltex verwendet zum Beispiel beim «ct40» eine Silikon-Haftschicht, die auch bei extremsten Temperaturen zuverlässig hält. Für eine langfristig hohe Haltekraft ist allerdings die richtige Pflege der Felle entscheidend. Grundsätzlich sollten die Klebeflächen nicht offen liegen, sondern auf der mitgelieferten Folie oder dem Netz haften. Häufig erleben wir den Fehler, dass Felle auf der Heizung oder dem Hütten-Ofen getrocknet werden. Die hohen Temperaturen schaden dabei der Klebekraft. Deshalb gilt: Die Felle nach der Tour langsam bei Raumtemperatur trocknen! Für lange Lagerphasen – zum Beispiel über den Sommer – eignet sich ein Schrank im Keller perfekt. Höhere Temperaturen sollten unbedingt vermieden werden. Auf Tour müssen die Felle hingegen «warm» gehalten werden. Bei mehrmaligem Auf- und Abfellen macht es deshalb Sinn, sie während der Abfahrt unter der Jacke zu verstauen. Welches Fell für Ihren Einsatz das richtige ist, erfahren Sie in einer persönlichen Beratung in Ihrer Bächli-Filiale. Terminvereinbarung: Patrik Hermann Filialleiter Stv. Filiale Pfäffikon HÖHENLUFT-HOSE Eine softe Lösung für harte Einsätze. Die Skitourenhose aus flexiblem Softshellgewebe mit technischem Schnitt verbindet alle Eigenschaften, die Frau auf Ski-, Hoch- und Schneeschuhtour braucht. Das atmungsaktive FlexAble Material ist wind- und wasserabweisend – ohne Membran, dafür mit DWR-Imprägnierung versehen, passt sich die Hose mit hohem Elasthan-Anteil den Bewegungen an und bietet ausreichend Wetterschutz im Gebirge. Die vorgeformten Knie erleichtern das Vorankommen an steilen Hängen. Und wenn der Aufstieg mal wieder länger dauert? Dampf ablassen lässt sich über die grosszügigen Reissverschlüsse an den Seiten. Eine nahtlose Verarbeitung an der Beininnen- und Aussenseite verhindert Scheuerstellen. Zu guter Letzt: Integrierte Gamaschen halten Schnee und Feuchtigkeit von den Beinen fern, während eine Kantenschutzverstärkung dafür sorgt, dass sich der Stoff an den Bein-Enden nicht abnutzt. Leichte Kombination aus Wetterschutz, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit in Hosenform. HAGLÖFS Q FLEX PANTS x Gewicht: 605 g (Grösse M) x Preis: CHF 269.- TIEFSCHNEE-TEAM Zwei Marken, eine Leidenschaft. Mit Peak Performance gewinnt die Freeride World Tour FWT einen neuen Bekleidungssponsor, der dem Veranstalter in Authentizität und Passion für den Tiefschneesport in Nichts nachsteht. Bereits 1986 von zwei passionierten Skifahrern in Schweden gegründet, ist die Marke ihren Wurzeln treu geblieben und kreiert seither Kleidung für anspruchsvolle Freerider. Für Nicolas Hale-Woods, Geschäftsführer der FWT, der perfekte Sponsor: «Peak Performance ist eine der wenigen Core Brands unseres Sports. Ihre Markenausrichtung, die Produkte und die Athleten haben bereits Generationen von Freeridern beeinflusst.» Seit zwei Jahrzehnten zieht die Tour mittlerweile durch die besten Hänge der Welt. Als Zeugnis für die Ursprünge und die visionäre Natur der ersten Veranstaltung im Jahr 1996 bleibt Verbier weiterhin der finale Stopp des Wettkampfes. Am 2. April kämpfen die Powder-Athleten am Walliser Bec des Rosses um den Titel.

STEILES WOHNZIMMER Frank Kretschmann Der Eiger: Mehr als vierzig Mal durchstieg Roger Schäli in den vergangenen Jahren die weltbekannte Nordwand. Über 15 verschiedene Routen an seinem Hausberg hat der gebürtige Sörenberger begangen – fast jede Saison steht ein neuer Weg nach oben auf dem Plan. Es ist die Geschichte dieser Wand, die ihn fasziniert und jedes Jahr wieder anzieht. Im vergangenen Sommer gelang dem Kletterprofi zusammen mit Robert Jasper und Simon Gietl die Erstbegehung der aktuell schwersten Felskletterroute durch die Nordwand – die Odyssee-Route. «Für mich ist die Odyssee ganz klar ein persönlicher Meilenstein. Auf die Handschrift, welche die Route hinterlässt, bin ich stolz.» So das persönliche Resümee Schälis nach dem Erreichen des lange geplanten Ziels. Als offizieller Sponsor des Ausnahmealpinisten gratuliert Bächli Bergsport zu den bisherigen Errungenschaften und wünscht alles Gute für die Saison 2016. Ob in der Nordwand seines Hausberges oder auf Expedition in sauerstoffarmen Höhen. Die Ideen für alpinistische Herausforderungen gehen Roger in Zukunft mit Sicherheit nicht aus. SCHNEEGLEITER Ulo Gertsch, der Erfinder der gleichnamigen ersten Plattensicherheitsbindung (später von Fritschi übernommen), hat nochmals seinen ganzen Erfindergeist in die Waagschale gelegt und lanciert nach jahrelanger Entwicklungsarbeit ein neuartiges Schneeschuh- System: Crossblades. Es ermöglicht, bei Schneeschuhwanderungen in coupiertem Gelände wechselweise hochzusteigen und hinunterzugleiten, ohne Felle oder anderes Zubehör montieren oder entfernen zu müssen. Die Crossblades zeichnen sich durch zwei clevere Innovationen aus: erstens eine Wendeplatte, die auf der einen Seite eine Lauffläche mit Stahlkanten aufweist und auf der Rückseite ein permanent integriertes Steigfell. Zweitens ein sogenanntes Twindeck, dessen schmale Fläche das Traversieren von Hartschnee-Hängen erleichtert. Im Tiefschnee dagegen wird die Tragfläche durch das auskragende Oberdeck deutlich verbreitert, wodurch beim Aufstieg das Einsinken reduziert und beim Hinuntergleiten der Auftrieb erhöht wird. Gertsch hat mit dieser Weltneuheit das Schneeschuhlaufen um eine neue Dimension erweitert, die diesem Wintersport weiteren Aufschwung verleihen kann. Das Produkt ist schweizweit exklusiv in den zehn Filialen von Bächli Bergsport erhältlich. INVENTRA CROSSBLADES x Gewicht: 3’720 g/Paar mit Hardboot-Bindung (für Ski- und Tourenschuhe), 4’320 g mit Softboot-Bindung (für Wander- und Bergschuhe) x Preis: CHF 559.- mit Hardboot-Bindung; CHF 599.- mit Softboot-Bindung 3 X 3 41

Deutsch

NEWSLETTER