Aufrufe
vor 2 Monaten

Airbagsysteme_FW18_DE_high

  • Text
  • Gewicht
  • Liter
  • Patrone
  • Airbagsystem
  • Airbag
  • Kontrolle
  • Sekunden
  • Gebrauch
  • Kurze
  • Volumen

LAWINENAIRBAGRUCKSÄCKE SYSTEMÜBERSICHT WINTER 2018/19 ALLGEMEIN Airbagsystem Removable Airbag System 3.0 Protection Airbag System 3.0 Avabag Marke Mammut Mammut Ortovox Airbagsystem demontierbar Ja Ja Ja Gewicht Airbagsystem ca. Carbon-Patrone: 1’010 g (700 g + 310 g) Carbon-Patrone: 1’230 g (920 g + 310 g) Carbon-Patrone: 1’000 g (690 g + 310 g) Flugzeugtauglich Ja Ja Ja AIRBAG Volumen 150 Liter 150 Liter 150 Liter Position Top/Side Top/Front Top/Side Anzahl 1 1 1 Volumen verpackt ca. 2 Liter 2 Liter 2 Liter Befülldauer ca. 3 Sekunden 3 Sekunden 3 Sekunden Kopfschutz Ja Ja Ja Bewegungsfreiheit Ja Ja BEFÜLLUNG Carbon-Patrone Ja Ja Ja Gewicht ca. Preis [CHF] Stahl-Patrone Ja Ja Gas/Füllung Gewicht ca. Preis [CHF] 310 g 155.– 500 g 90.– Stickstoff (Venturi Ventil) 310 g 155.– 500 g 90.– Stickstoff (Venturi Ventil) Wiederbefüllung Ja Ja Ja Kosten [CHF] Bemerkung 10.– Direktaustausch im Fachhandel 10.– Direktaustausch im Fachhandel 310 g 169.– Stickstoff (Venturi Ventil) 29.– Direktaustausch im Fachhandel AUSLÖSUNG Position Auslösegriff links links links Konstruktion Bowdenzug (wird durch einschrauben der Kartusche gespannt) Bowdenzug (wird durch einschrauben der Kartusche gespannt) Bowdenzug (neu Spannen nach Auslösung) Auslösegriff verstaubar Ja Ja Ja SERVICE/ WARTUNG • Vor jedem Gebrauch, kurze Kontrolle gemäss Bedienungsanleitung: Gewicht der Patrone, korrekte Befestigung des Airbags im Rucksack, etc. • Probeauslösung mind. 1x pro Jahr • (ohne Patrone möglich) • Lebensdauer bis 10 Jahre bzw. 40 Auslösungen (mit oder ohne Patrone) • Vor jedem Gebrauch, kurze Kontrolle gemäss Bedienungs • anleitung: Gewicht der Patrone, korrekte Befestigung des • • Airbags im Rucksack, etc. • Probeauslösung mind. 1x pro Jahr • (ohne Patrone möglich) • Lebensdauer bis 10 Jahre bzw. 40 Auslösungen (mit oder ohne Patrone) • Vor jedem Gebrauch, kurze Kontrolle gemäss • Bedienungsanleitung: Gewicht der Patrone, korrekte Befestigung des Airbags im Rucksack, etc. • Jährliche Selbstkontrolle gemäss Bedienungsanleitung • Generalcheck alle 5 Jahre durch Servicecenter • Lebensdauer bis 10 Jahre bzw. 20 Befüllungen und 100 Trainingsauslösungen ohne Patrone DIVERSES • Trainingsauslösung ohne Patrone möglich • Trainingsauslösung ohne Patrone möglich • Trainingsauslösung ohne Patrone möglich • System kann in verschiedene kompatible • Rucksäcke eingesetzt werden • System kann in verschiedene kompatible Rucksäcke • eingesetzt werden • System kann in verschiedene kompatible Rucksäcke eingesetzt werden Testauslösung bei Bächli Bergsport Ja Ja Ja

Deutsch

NEWSLETTER